Ladenkette

ladenkette

Problem:
Eine Ladenkette mit 58 Filialen überschreitet monatlich den Grenzwert für die Blindleistung.

Diagnose:
Ungleiche Verteilung der elektrischen Lasten auf die Phasen, falsche Auswahl des Stromwandlers, falsche Auswahl des Kondensators, falsche Auswahl des Blindleistungsreglers, andere fehlerhafte Anwendungen.

Lösung:
58 Blindleistungsregler, 58 Ethernet-Modems und die Energieüberwachungssoftware wurden zur Verfügung gestellt.

Im Einkaufszentrum Bodrum / Mugla wurden 10% Kosten den Rechnungen aufgrund des Transformatorverlusts hinzugefügt. Durch den Einsatz der Blindleistungsregler wurde sichergestellt, dass die Blindleistungsgrenze nicht mehr überschitten wurde und die Gebühr für 10% Trafoverlust nicht mehr bezahlt werden musste. Die Filiale sparte 20.000 TL pro Monat.

In der Filiale, die in einem Einkaufszentrum in Izmir betriebt, wurde kein technischer Fehler festgestellt. Die Untersuchung ergab, dass das Management des Einkaufszentrums die Stromrechnung um 5% erhöhte, aber es gab keine entsprechende Klausel im Vertrag. Dank der Bestimmung der Situation mit der vom Blindleistungsregler durchgeführten Energiemessung war es nicht notwendig, eine zusätzliche Rechnung von 5% zu bezahlen. Das Management des Einkaufszentrums stellte nachträglich eine Rückrechnung an die Filiale aus, somit wurde eine Rückerstattung von 14.000 TL vorgenommen.

Es wurde festgestellt, dass die Stromwandlereingänge zu den Regler einer verschiedenen Marke, die im Einkaufszentrum in Ankara eingesetzt waren, vertauscht wurden. Ein Blindleistungsregler, der zwar verkehrte Stromwandlerverbindungen automatisch erkennt über eine interne Korrekturfunktion verfügt, wurde installiert. Dadurch wurde das Problem gelöst.
Es stellte sich heraus, dass die Rechnungen im Einkaufszentrum in Istanbul mit 2 multipliziert wurden, weil man davon ausging, dass der Primärwert der Stromwandler 160 A waren, obwohl der eigentliche Primärwert 80 A betrug. Das Management des Einkaufszentrums akzeptierte den Fehler, und es erfolgte eine 56.000 TL + MwSt.  Rückerstattung an die Filiale.

Ergebnisse:

Als Ergebnis all dieser Praktiken wurden alle 58 Filialen vor Blindleistungskosten bewahrt und die Ladenkette sparte 13% der gesamten montalichen Energiekosten. Die in das System integrierten Geräte haben sich nach einem Monat amortisiert.

Lassen Sie sich von uns anrufen
Lassen Sie sich von uns anrufen